rss
2

Challenge Woche 6-8: Inhalte und Suchmaschinenoptimierung

Die Wochen 6 bis 8 möchte ich zusammenfassen. Wir sind über Ostern 10 Tage in Urlaub gefahren, was sich nicht gerade positiv auf die Entwicklung meiner neuen Nischenseite ausgewirkt hat. Dennoch zeigt der Trend nach oben und die Suchmaschinen Besucher steigen von Woche zu Woche, wenn auch nur leicht.

Neue Seiten / Artikel

Ich habe ein paar neue Seiten veröffentlicht rund um das Thema Online Rechnungen. Ausserderm habe ich die interne Verlinkung etwas verbessert, was sich in der Anzahl der Seitenaufrufen auch schon als gute Maßnahme erwiesen hat.

Besucher und Linkaufbau

Neben ein paar weiteren Beiträgen in Frage & Antwort Portalen kommentieren ich auch immer noch in Blogs, die eine ähnliche Zielgruppe haben. Ich habe das ja schon öfters betont und verfolge diesen Kurs auch im Weblog-ABC: Ich möchte Besucher für meine Seiten bekommen, die sich auch tatsächlich für die Inhalte interessieren. In bin nicht daran interessiert, viele Besucher zu bekommen, die dann aber sofort wieder den Blog verlassen.

Laut Google Webmaster Tools hat sich einiges getan in den vergangenen Wochen. Während in Woche 5 noch 600 Impressionen bei 25 Keywords gepostet hatte, kann ich jetzt 1.300 Impressionen in den Suchergebnissen verzeichnen zu insgesamt 55 Keywords.

Während ich in der 5. Woche noch 150 – 300 Besucher pro Monat prognostiziert habe, gehe ich jetzt von 300 – 400 Besuchern pro Monat aus. Die Besuchszahlen entwickeln sich also positiv. Mein erklärtes Ziel ist es, nach Ablauf der Challenge (in Woche 13) 1.000 Besucher pro Monat zu verzeichnen. Das ist ehrgeizig und es liegt noch viel Arbeit vor mir um dieses Ziel zu erreichen.

Leads und Sales

Die Besucher klicken schon auf die Textlinks oder Werbung. Am besten laufen die Textlinks in meinem Artikel über die verschiedenen Anbieter von Online Rechnungen. Aber da verrate ich nichts Neues. Auch im Weblog-ABC klicken die meisten Besucher auf die Textlinks. Andere Bloggen haben ähnlich Erfahrungen gemacht. Zu einem Lead oder Sale ist es noch nicht gekommen, aber die vermittelten Besucher werden über die Cookies noch getrackt und ich hoffe, demnächst auch die ersten Einnahmen zu verzeichnen.

Mehr über den Autor

Andreas ist Senior Projektmanager in einem der weltweit größten Softwareunternehmen. Nebenbei ist er freier Dozent und lehrt an Fachhochschulen die Themen "Internationales Projektmanagement" und "Softwarearchitektur". Hier im Weblog-ABC gibt Andreas regelmäßig Webmaster, Affiliate und SEO Tipps. Mehr über Andreas und Weblog-ABC.

Social Media - Den Artikel empfehlen!

Kommentare und Trackbacks (2)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Meti sagt:

    hallo Andreas

    so viel ich verstanden habe, auf deine website erscheinen am meistens text links von online rechnungen anbieters ja? wäre sehr hilfreich für uns wenn du mehr über Online Rechnungen Softwares schreiben kannst, wie kann ich wissen welche Software wäre besser für mich, die günstigste online rechnungen-softwares, etc etc.. dann kannst du Absprungrate erhöhen und sales auch.

    gruss