rss
1

Google/YouTube Skippable Video Werbung

Die Medien berichten, dass Online Werbung boomt. Vor allem, wenn die Anzeigen vor, nach oder während Video’s geschaltet werden. Viele Blogger und Beobachter der Industrie schauen sich Google’s Experiment mit „Skippable“ Online Video Werbung sehr genau an. Viele Video’s lassen sich auch erst starten, wenn die Werbung weg geklickt wird.

Die Frage, ob die nächste Blogger Generation diese Form der Werbung berücksichtigen muss, stellt sich. Ich bin sicher, dass Google bei erfolgreichen Tests (also hohe Einnahmen) diese Werbeform massenfähig machen wird. Das Feld is ja mit YouTube schon bestens bestellt!

Weitere Informationen gibt der folgende Bericht auf Technorati: Technorati Bericht zu Skippable Video Ads.

Mehr über den Autor

Andreas ist Senior Projektmanager in einem der weltweit größten Softwareunternehmen. Nebenbei ist er freier Dozent und lehrt an Fachhochschulen die Themen "Internationales Projektmanagement" und "Softwarearchitektur". Hier im Weblog-ABC gibt Andreas regelmäßig Webmaster, Affiliate und SEO Tipps. Mehr über Andreas und Weblog-ABC.

Social Media - Den Artikel empfehlen!

Kommentare und Trackbacks (1)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Tina Dürr sagt:

    Ansich ist das ja eine gute Idee. Aber leider wird es bald so sein, dass man überall nur noch mit Werbung zugedröhnt wird. Das wird dann doch etwas nervig irgendwann.