rss
4

Blog Einnahmen und Statistik April 2011

Wie schon in den vergangenen Monaten konnte ich auch im April berufsbedingt nicht so viel Zeit zum Bloggen finden. In diesem Monat war schon recht früh abzusehen, dass ein paar Zahlen nach unten gehen. Das hat sich dann auch leider bestätigt. Die Besuchszahlen sind diesen Monat erstmalig deutlich schlechter ausgefallen als in den vergangengen Monaten. Gründe dafür gibt es eine Menge. Zuallererst sicher die wenigen Artikel und zum zweiten auch die Tatsache, dass es doch einige schöne sonnige Tage gab, die eher nicht zum Blogartikel-Lesen eingeladen haben. Natürlich hat auch Ostern seinen Anteil, zumindest hoffe ich, dass die meisten Leser Ostern mit ihren Familien gefeiert haben und nicht so viel Zeit im Internet verbracht haben. Ich bleibe also erstmal entspannt und mache mir keine Gedanken über den Rückgang einiger Werte.

Besucher- und Einnahmen Statistik im April 2011

Monat Besuche Seitenzugriffe Seiten/Besuch Absprungrate Ø Besuchszeit Einnahmen
April 4.481 7.908 1,76 74,58% 01:31min 155,76 Euro
März 5.482 9.131 1,67 76,61% 01:24min 195,48 Euro
Februar 4.974 8.961 1,80 74,45% 01:39min 168,29 Euro
Januar 4.773 8.320 1,74 74,75% 01:45min 130,49 Euro
Dezember 4.386 7.230 1,65 75,13% 01:39min 125,38 Euro
November 4.882 7.977 1,63 73,56% 01:42min 123,87 Euro
Oktober 4.769 8.187 1,72 74,19% 01:47min 110,18 Euro
September 4.479 7.534 1,68 72,85% 01:44min 138,71 Euro
August 4.509 7.585 1,68 73,83% 01:47min 82,37 Euro
Juli 3.756 6.822 1,82 73,14% 02:02min 88,07 Euro
Juni 3.056 5.370 1,76 73,92% 02:00min 94,63 Euro
Mai 2.881 4.805 1,67 73,10% 01:28min 53,34 Euro
April 2.925 5.323 1,82 72,03% 01:59min 42,77 Euro
März 2.844 4.978 1,75 71,94% 02:08min 18,60 Euro
Februar 3.182 5.406 1,70 72,19% 01:43min 16,10 Euro
Januar 2.066 3.476 1,68 71,25% 01:38min 14,96 Euro

Zugriffsquellen

  • Suchmaschinen: 3.167 (70,68%)
  • Direkte Zugriffe: 699.00 (15.60%)
  • Verweis-Websites: 563.00 (12.56%)
  • Sonstiges: 52 (1.16%)

Blog Einnahmen April 2011

Im Arpil habe ich 155,76 Euro (Vormonat: 195,48 Euro) mit Weblog-ABC eingenommen. Im Vergleich zum Vormonat sind die Einnahmen gefallen. Das ist kein Wunder, da die Besuchszahlen auch niedriger ausgefallen sind.

Nach wie vor erziele ich die meisten Einnahmen mit Affiliate Marketing Netzwerken. Hier die Einnahmequellen im Detail:

  • Affiliate Marketing: 112,21 Euro
  • AdSense: 13,55 Euro
  • Bezahlte Posts: 30 Euro

Weblog-ABC Fakten

  • Besucher: 4.481
  • Pageviews: 7.908
  • Einnahmen: 155,76 Euro
  • eCPM: 19,70 Euro
  • Verweildauer: 1:31 Minuten
  • Seiten/Besucher: 1,76

Über den Rückgang der Besucher habe ich mir natürlich Gedanken gemacht. Der Hauptgrund ist, dass ich im April nur wenige Artikel veröffentlicht habe. Wenn ich mir die Statistiken von anderen Blogs anschaue, wird dort aber ähnliches berichtet. Vielleicht waren daher auch die schönen sonnigen Tage im April ein Grund, warum nicht ganz so viele Besucher den Weg ins Weblog-ABC gefunden haben. Mal sehen, wie es im nächsten Monat aussieht.

Über den Rückgang der Einnahmen mache ich mir weniger Gedanken. Der eCPM ist mit 19,70 Euro in einem Bereich, in dem er sich schon seit vielen Monaten tummelt. Der Rückgang der Einnahmen ist also mehr oder weniger mit dem Rückgang der Besuchszahlen zu erklären. Da es in anderen Blogs aber ähnlich aussieht und die ersten Mai Tage schon einen leichten Anstieg der Besuchszahlen andeuten, bin ich zuversichtlich, dass ich bald wieder über 5.000 Besucher pro Monat verzeichnen kann und sich die Einnahmen auch wieder der 200 Euro Marke nähern.

Zufrieden bin ich mit dem leichten Anstieg der Verweildauer und den durchschnittlichen Seitenaufrufen. Beide Werte sind gestiegen, was ich auf ein paar Maßnahmen zurückführe, die zur besseren Übersichtlichkeit geführt haben und Weblog-ABC „aufgeräumter“ wirken lassen.

Die Seite Geld verdienen gibt viele gute Tipps zum Geld verdienen im Internet und im Artikel Affiliate Marketing Netzwerke habe ich die für mich besten Partnerprogramme zusammengefaßt.

Für einige ist sicher auch die Serie Anfänger Tipps zum Geld verdienen im Internet interessant. Dort gebe ich Tipps rund um AdSense, Linkverkauf und Affiliate Marketing.

Beliebte Artikel im April 2011

Fazit und Ausblick

Mit 155,76 Euro Einnahmen bin ich zufrieden, da es ziemlich genau meinem eCPM (Einnahmen pro Tausend Seitenaufrufen) entspricht. Die Einnahmen haben sich innerhalb der letzten 12 Monate gut entwickelt. Im April 2010 habe ich mit meinem Blog noch 42,77 Euro eingenommen.

Hier geht’s zu den vergangenen Blog Einnahmen und Statistik Berichten.

Mehr über den Autor

Andreas ist Senior Projektmanager in einem der weltweit größten Softwareunternehmen. Nebenbei ist er freier Dozent und lehrt an Fachhochschulen die Themen "Internationales Projektmanagement" und "Softwarearchitektur". Hier im Weblog-ABC gibt Andreas regelmäßig Webmaster, Affiliate und SEO Tipps. Mehr über Andreas und Weblog-ABC.

Social Media - Den Artikel empfehlen!