rss
6

Im Blog Autor Kommentare hervorheben

Die Funktion Im Blog Autor Kommentare hervorheben ist leicht in den Blog integriert. Im folgenden findet ihr eine Anleitung, was zu tun ist.

  1. Ein Backup vom aktuellen Template durchführen (unter Layout –> HTML Bearbeiten auf „Vollständige Vorlage herunterladen“ klicken)
  2. Flag „Vorlagen zum Erweitern von Widgets“ setzen
  3. Diese Stelle im Coding suchen

    ]]></b:skin>

    und folgendes Coding vor die oben aufgeführte Stelle kopieren

    .blog-author-comment {margin: 5px 0px 5px 0px;padding: 5px 5px 5px 10px;color: #000000;border:0px solid #121605;background:#c7da45;}

  4. Die unten aufgeführte Codingstelle suchen

    <dd class=’comment-body‘> <b:if cond=’data:comment.isDeleted‘> <span class=’deleted-comment‘><data:comment.body/></span> <b:else/> <p><data:comment.body/></p> </b:if></dd>

    und durch foldenden Code ersetzen

    <b:if cond=’data:comment.adminClass == data:post.adminClass‘> <dd class=’blog-author-comment‘> <p><data:comment.body/></p> </dd> <b:else/> <dd class=’comment-body‘> <b:if cond=’data:comment.isDeleted‘> <span class=’deleted-comment‘><data:comment.body/></span> <b:else/> <p><data:comment.body/></p> </b:if> </dd></b:if>

  5. Bitte auf Vorschau klicken, damit eventuelle HTML Fehler angezeigt werden.
  6. Anschließend „Sichern“, wenn keine Fehler vorliegen.
  7. Ab sofort sind die eigenen Kommentare in den Posts hervorgehoben
  8. Im Schritt 3 sind unter „color: #000000;“ (Schrift) und „background:#c7da45;“ (Hintergrund) die Farben angegeben. Die lassen sich beliebig ändern. Unter ColorSchemer kann die gewünschte Farbe leicht ausgesucht werden. In meinem Fall habe ich ein dunkles Grün gewählt.

Anleitung: Autor Kommentare in einem WordPress Blog farblich hervorheben.

Über Feedback zum Post „Im Blog Autor Kommentare hervorheben“ ob es bei euch funktioniert würde ich mich sehr freuen!

Folgende Posts / Anleitungen könnten euch auch interessieren:

Mehr über den Autor

Andreas ist Senior Projektmanager in einem der weltweit größten Softwareunternehmen. Nebenbei ist er freier Dozent und lehrt an Fachhochschulen die Themen "Internationales Projektmanagement" und "Softwarearchitektur". Hier im Weblog-ABC gibt Andreas regelmäßig Webmaster, Affiliate und SEO Tipps. Mehr über Andreas und Weblog-ABC.

Social Media - Den Artikel empfehlen!

Kommentare und Trackbacks (6)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Mrs.Sunshine sagt:

    Gut beschrieben, hat super geklappt. Danke :-)
    Und „Color Schemer“ ist auch ein toller Tipp, das kannte ich (als Anfängerin) auch noch nicht.
    LG

  2. chrissi sagt:

    hat bei mir nicht funktionier, da der code aus schritt 4 nicht in meiner vorlage ist :(

  3. Caddü sagt:

    Auch bei mir hat es nicht funktioniert, da sich der Code 4 nicht in meiner vorlage befindet :(

  4. Caddü sagt:

    hmm okay hab die stelle doch gefunden und ersetzt.. aber es passiert nichts :(

  5. Caddü sagt:

    OKAY kommando zurück :D es hat doch funktioniert! (:
    Ich hab beim letzten versuch den „.“ vor blog-author-comment vergessen xD

    Vielen Dank! ^^

  6. Mandy sagt:

    Hallo, das ist tasächlich ne feine Sache – danke für die Erklärung.

    Das habe ich soweit geschafft, nun bin ich auf der Suche nach der Lösung wie ich andere Kommentare von anderen Leuten farblich hinterlegen kann. Es sind keine Autoren wie ich, sondern Kommentatoren – also ne andere Rolle.

    Kann mir da jemand einen Tipp geben? Das wäre klasse.

    Hab nicht viel Ahnung von css und will nix kaputt machen, deshalb traue ich mich nicht auszuprobieren.

    Gruß Mandy