rss
1

Wann ist ein Blog erfolgreich?

Welcher Blogger hat sich nicht schon die Frage gestellt, ob sein Blog als erfolgreich angesehen werden kann? Vor einigen Tagen habe ich bereits eine Liste erfolgreicher Blogs nach Page Rank aufgestellt. Heute möchte ich der Frage aus dem Titel nachgehen:

Wann ist ein Blog erfolgreich?

GlobeHoher Traffic / viele Besucher
Wer sehr viele Besucher auf seinem Blog zu verzeichnen hat, bloggt erfolgreich. Der Traffic ist das A und O des Bloggers. Ohne Besucher wird der Blog „nie zum Leben erweckt“. Hohe Besuchszahlen erreicht langfristig, wer gute Ideen für Artikel und auch Spass am Schreiben hat.
Blog writingSpass am Schreiben und gute Ideen
Lesenswerte Artikel sind neben dem Traffic das Kriterium für erfolgreiche Blogs. Es ist nicht einfach, über Jahre hinweg immer wieder Themen zu finden, zu denen ein Post geschrieben werden kann, der für die Leser einen echten Mehrwert bietet. Diesen Bericht dann auch noch strukturiert und lesenswert aufzubereiten ist meines Erachtens die hohe Kunst des Bloggens. Das ist zumindest meine Beobachtung, die ich gerne auch in den Kommentaren mit meinen Lesern diskutiere! :-)
CommentKommentare / Interaktion mit den Besuchern
Viele Kommentare unter den Postings sind wie das Salz in der Suppe und ein weiteres Indiz für einen erfolgreichen Blog. Hat ein Beitrag viele Kommentare, wirkt das auf viele Leser anregend. Das führt zu Diskussionen, neuen Ansichten oder Sichtweisen auf die Aussagen des Berichts. Der Post wird durch die Kommentare vervollständigt und aus meiner Sicht auch „validiert“.
RSS FeedFeed Leser, Technorati Freundschaften, Twitter Follower
Eine hohe Anzahl der Feed Leser deutet auch auf einen erfolgreichen Blog hin. Zumindest sollten mehr als 100 Leser die Posts verfolgen. Wirklich erfolgreiche Blogs haben Tausende Feed Leser. Sicherlich sind auch die Anzahl der Technorati Freundschaften, Twitter Follower usw. wichtige Indikatoren für den Erfolg eines Blogs.
GoogleGoogle´s Page Rank
Auch wenn neben Google selbst viele behaupten, dass der Page Rank an Bedeutung verloren hat, so darf er dennoch nicht in dieser Liste fehlen.

Einen guten Page Rank erhält man durch viele qualitativ hochwertige Backlinks.

Internet LinkBacklinks
Erfolgreiche Blogs haben Tausende mehr oder weniger hochwertige Backlinks. Die vielen Verlinkungen sorgen natürlich für einen gewissen Bekanntheitsgrad und auch für Traffic. Ich selbst springe auch gerne über Kommentare, Links usw. zu anderen Websites. Das hat mich schon zu wirklich guten Blogs gebracht.
AlexaAlexa Ranking
Das Alexa Ranking hat sicherlich eine Aussagekraft, wenn es um die Einstufung eines Blogs geht. Dennoch sind die Zahlen für mich zum Teil nicht ganz nachvollziehbar. Besser wäre es, wenn der Traffic maßgeblich zum Alexa Ranking beitragen würde. Das tut er meines Wissens zur Zeit nicht.
EinnahmenMoney
Möglichst hohe Einnahmen aus dem eigenen Blog zu erzielen ist das Ziel von vielen Bloggern. Meines Erachtens macht das aber nicht wirklich den Erfolg eines Blogs aus. Vielmehr ergeben sich gute Einnahmemöglichkeiten bei erfolgreichen Blogs von selbst (Einnahmenoptimierung vorausgesetzt). Aber nicht jeder Blogger hat das Ziel, hohe Einnahmen zu erzielen. Manchen geht’s auch einfach nur darum, lesenswerte Artikel zu schreiben und ein Netzwerk aufzubauen.


Unterm Strich / Fazit:
Der Traffic auf einem Blog ist meines Erachtens das einzig entscheidende Kriterium. Alle andere Tätigkeiten dienen primär dazu, den Traffic zu erhöhen. Eine weitere Grundvoraussetzung ist der Spaß am Schreiben. Erfolgreiche Blogger finden immer wieder spannende und lesenswerte Themen. Mein persönliches Ziel ist es, Know How im Bereich Bloggen (mit WordPress) und auch Web 2.0 aufzubauen. Die Technik hinter einem Blog verstehe ich zum Teil schon ganz gut, zumindest soweit das nach der kurzen Zeit möglich ist. Als nächsten Schritt möchte ich mich mit dem Thema befassen, wie man neue interessante Themen findet und darüber strukturiert und lesenswert berichtet. Wenn ich das schaffe, wird mein Blog auch mehr Traffic erreichen. Da bin ich mir sehr sicher!

Mehr über den Autor

Andreas ist Senior Projektmanager in einem der weltweit größten Softwareunternehmen. Nebenbei ist er freier Dozent und lehrt an Fachhochschulen die Themen "Internationales Projektmanagement" und "Softwarearchitektur". Hier im Weblog-ABC gibt Andreas regelmäßig Webmaster, Affiliate und SEO Tipps. Mehr über Andreas und Weblog-ABC.

Social Media - Den Artikel empfehlen!