rss
3

Outsourcing der Softwareentwicklung – Länder im Vergleich

Gartner Outsourcing Vergleich Asien
Quelle: Gartner

Indien schneidet immer noch sehr gut ab, dicht gefolgt von China. Ich bin gespannt, wie sich das in Zukunft entwickeln wird. Vor allem auch in Bezug auf die Kosten.


Gartner Outsourcing Vergleich Europa, Mittlerer Osten und Afrika
Quelle: Gartner

Rumänien und vor allem Russland sind hier meine Favoriten. Ein Vorteil von Russland ist, dass hier nach meiner Erfahrung neben Englisch oft auch Deutsch gesprochen wird.

Gartner Outsourcing Vergleich Amerika
Quelle: Gartner

Schenke ich der Studie Glauben, wird Mexiko in Zukunft beim Outsourcing im amerikanischen Raum eine große Rolle spielen.

Neben meinen beruflichen Verpflichtungen halte ich jedes Jahr eine Vorlesung im Bereich „Internationales IT Projektmanagement“. In den beiden letzten Vorlesungen habe ich die aktuellen Studien vorgelegt. Die Diskussionen über die verschiedenen Länder haben mir sehr viel Spaß bereitet. Der Blog ist noch nicht alt genug, um ausreichend Leser für eine Diskussion zu haben. Dennoch werde ich am Ball bleiben und das Thema hier adressieren.

Mehr über den Autor

Andreas ist Senior Projektmanager in einem der weltweit größten Softwareunternehmen. Nebenbei ist er freier Dozent und lehrt an Fachhochschulen die Themen "Internationales Projektmanagement" und "Softwarearchitektur". Hier im Weblog-ABC gibt Andreas regelmäßig Webmaster, Affiliate und SEO Tipps. Mehr über Andreas und Weblog-ABC.

Social Media - Den Artikel empfehlen!

Kommentare und Trackbacks (3)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Genios sagt:

    Das Outsourcing gerade von Softwareentwicklungen wird, meiner Meinung nach, in naher Zukunft zurück gehen. Grund dafür ist, in Indien entwickelte Software, gerade im Bereich Business- und Enterpriselösungen werden den Unternehmen noch teuer zu stehen kommen. Auch wenn immer nur Teile der gesamten Applikation von einem Entwicklerteam erstellt werden, die Kommunikation unter den Entwicklern funktioniert so gut dass nach kurzer Zeit der Marktreife die selbige Applikation mit einem verändertem Source Code aber gleichem Leistungsumfang für weitaus weniger Geld zu bekommen ist.

    Ein Unternehmen ist nie davor geschützt dass intern entwickelte Software in die falschen Hände gerät, eine Entwicklung gerade in den Schwellenländern hingegen ist schon fast ein Freifahrtschein für Softwarepiraten.

  2. Andreas sagt:

    Ein sehr interessanter Aspekt.

    Bisher habe ich mit Softwarepiraterie zumindest im Business noch keine Erfahrungen gemacht. Ich war allerdings auch nur in größeren Projekten tätig. Wenn dort einer die Sourcen kopiert hätte, wäre das sofort bekannt geworden.

    Gibt es Beispiele oder Berichte, bei denen so etwas im Business Umfeld passiert ist?

  3. Softwareentwicklung Outsourcing sagt:

    China und Indien werden wachsen. In china die Qualitaet ist brilliant aber es gibt risige Sprachenblokade. In Indien das Konsequenz ist viel kleiner. Aber die beide Laender spielen alle wichtigste Rolle in Software Outsourcing