rss

Über mich und Weblog-ABC

Mein Name ist Andreas. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik habe ich mich in mehreren IT Unternehmen mit dem Thema Softwareentwicklung befaßt. Eingestiegen als technischer Berater, bin ich dann in die Softwareentwicklung gewechselt und war für die Softwarearchitektur in verschiedenen Projekten verantwortlich. Mittlerweile arbeite ich in einem der weltweit größten Softwareunternehmen als Projekt-/Programm Manager und trage für mehrere große IT-Projekte die Gesamtverantwortung. Nebenberuflich bin ich als freier Dozent tätig und halte Vorlesungen zu den Themen internationales Projektmanagement und Software Architektur.

Vor allem die Weiterbildung hat mich dazu getrieben, Weblog-ABC ins Leben zu rufen. Das Internet und vor allem die Web 2.0 Dienste werden immer wichtiger und sind schon jetzt aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Durch Weblog-ABC möchte ich aktiv lernen und erleben, wie sich eine Website erfolgreich aufbauen läßt. Dazu sind viele Schritte notwendig. Ein guter Schreibstil, Ideen für neue Artikel, Suchmaschinenoptimierung und Affiliate Marketing, um nur einige wichtige Aspekte zu nennen. Natürlich möchte ich auch im Internet Geld verdienen. Die Einnahmen motivieren mich zusätzlich, Weblog-ABC weiter voranzubringen. Es gibt also viel zu entdecken und es ist langweilig, sich alles einfach nur anzulesen. Selbst ausprobieren macht mehr Spaß. Genau deshalb gibt’s Weblog-ABC!

Die Schwerpunkte auf Weblog-ABC sind vor allem Web 2.0 Themen und das Bloggen selbst. Die verschiedenen Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen, sollen hier auch nicht zu kurz kommen. Weblog-ABC ist garantiert unabhängig und wird jederzeit ehrlich über den Erfolg oder auch die Misserfolge im Blogger Leben berichten. Dabei werde ich meine Eindrücke aus dem Blogger Alltag schildern. Hauptsächlich geht es dabei um

  • Blog Technik – WordPress, PHP, CSS und so weiter
  • Besuchszahlen – Meilenstein: nachhaltig 500 Besucher / Tag
  • Social Media – 200 RSS Feed Abonnenten und 300 Twitter Follower
  • Geld verdienen im Internet – Meilenstein: 500 Euro Einnahmen pro Monat

Außerdem werden wir über die Entwicklung der Besuchszahlen und die monatlichen Einnahmen berichten. Alles ehrlich und transparent!

Langfristig gesehen sollen auch viele interessante Kontakte durch Weblog-ABC hergestellt werden. Ich freue mich über jeden Kontakt, Kommentar, Trackback und Pingback. Nur Mut!

Die vielen Besucher sind eine tolle Bestätigung und es ist auch schön für mich, im Internet immer mal wieder etwas über Weblog-ABC zu lesen. Nicht nur aus Marketing-Gründen werde ich von Zeit zu Zeit hier besondere Erwähnungen oder Auszeichnungen aufführen.

Auf anderen Websites wurden Interviews mit mir veröffentlicht, die ich hier verlinken möchte. Es macht immer wieder Spaß, Interviews zu geben und vor allem auch nach einigen Monaten oder sogar Jahren nochmals das Gesagte zu lesen. Hier die Links zu den Interviews.

Ihr könnt uns auch über das Twitter Account von Weblog-ABC folgen oder unseren RSS Feed abonnieren.